Kommt vorbei – wir pflanzen Frohnaturen mit Herz!

Der Winter steht vor der Tür und wir freuen uns über Zuwachs in der Familie der Frohnaturen. Was unsere 28 jungen Linden an der Reitallee, Ecke Kaiserstraße / Maximilian-Weyhe-Allee zu sagen haben, erfahrt Ihr auf unserem kleinen Pflanzfest am Dienstag, 3. Dezember 2019, um 11.30 Uhr mit Blickwinkel ELA, dem Bündnis aus Düsseldorfer Jonges, den Unternehmensgruppen ERGO, Fritz Henkel Stiftung und ARAG SE sowie der Kommunikationsagentur Kunst und Kollegen. Wir freuen uns auf viele Anwohner, Freunde und Förderer des Projekts – gerne mit der ganzen Familie. Auch Oberbürgermeister Thomas Geisel wird teilnehmen. Natürlich ist auch in diesem Jahr für das leibliche Wohl gesorgt.

Anfahrt mit dem Auto: 

Parkmöglichkeiten am Künstlerverein Malkasten, Jacobistraße 6a.

Anfahrt mit dem ÖPNV:

Bahn 704 bis Pempelforter Straße – fünf Minuten Fußweg

Bus 721 bis Pempelforter Straße – fünf Minuten Fußweg

Bahn 707 bis Schloß Jägerhof – drei Minuten Fußweg

Bus 752 bis Jacobistraße – vier Minuten Fußweg