Wir achten immer mehr auf die Innenausstattung unserer Häuser und Wohnungen. Jeder ist danach bestrebt, dass seine Traum „vier Ecken“ funktionell, modern und vor allem anders sind. Deshalb sollte man auf jedes Detail und Möbelstück achten. In diesem Führer erfährst du, wie man Regale zu einem stilvollen dekorativen Akzent macht.

Beginn mit der Auswahl der entsprechenden Regale

Während früher die Regale normalerweise eines der Elemente der Wohnwand waren, hat sich das jetzt erheblich verändert. Mit modernen modularen Regalen kann man interessante und aufstellbare Innenräume schaffen, die den Charakter jedes Einrichtungsstils widerspiegeln. Der Schlüssel zum Erfolg ist jedoch die Verwendung von praktischen Möbeln. 

Beachte bei der Auswahl der Regale Folgendes:

  • Wo wirst du die Regale platzieren?
  • Was wirst du auf ihnen aufbewahren?
  • Welchen Charakter sollten sie haben?
  • Welche Regalgröße brauchst du? 
  • Welchen Widerstand sollten sie haben? 

Dies macht es viel einfacher, unsere Erwartungen zu spezifizieren und unüberlegte Einkäufe zu vermeiden. 

Keine Langeweile mehr: Zeit für ein bisschen Wahnsinn 

Es gibt viele großartige Ideen, wie man Regale auf originelle Weise dekorieren kann. Nachfolgend haben wir einige aufgeführt, die am häufigsten von seriösen Bloggern empfohlen werden. 

Wie wäre es mit einer Heimbibliothek? 

Man muss nicht über eine umfangreiche Büchersammlung verfügen, um unsere Lieblingsautoren hervorzuheben. Mit modernen modularen Regalen kann man auf Minimalismus setzen. Fülle nicht jeden Platz ganz aus. In diesem Artikel erfährst du, wie man Bücher kreativ mit anderen Extras kombinieren kann: https://journal.tylko.com/de/hauseigene-bibliothek-gefallig-na-klar-wir-zeigen-dir-wies-geht/

Dadurch erhältst du nicht nur viel Stauraum, sondern auch ein funktionelles Möbelstück fürs Wohnzimmer, Büro oder Schlafzimmer. 

Zeig der Welt deine Sammlung 

In den Regalen werden nicht nur Bücher ausgestellt. Man kann darauf alles was man nur möchte ausstellen. Angefangen von der CD-Sammlung über Flugzeugmodelle bis hin zu alten Haushaltsgeräten im Retro-Stil. 

Wie man sieht, gibt es viele Möglichkeiten, man muss nur auf einige Details achten.