Ihr seid Prinzenpaar. Ich hab Krone.

Rheinisch-frech, wie es unsere Frohnaturen eben sind, begrüßten sie den hohen Besuch, der Ihnen zu Ehren in den Hofgarten kam. Am 18. März trafen sich unsere Bündnispartner am altehrwürdigen Goltsteinpaterre, um die dritte Pflanzung von BLICKWINKEL ELA zu begießen. So zumindest hat es Karnevalsprinz Hanno I. gesagt, der mit seiner Prinzessin Venetia Sara bei der Taufe der Magnolie unser Stargast war. Er meinte natürlich unsere pinken Gießkannen…

Bündnispartner

Weil gute Laune ansteckend ist, gab es schon mal einen fröhlichen Vorgeschmack auf den Sommer an diesem kühlen Frühlingstag. Denn während unsere Frohnatur erste Wurzeln schlugen, steckten wir uns selbst gebastelte Magnolienblüten ans Revers. So konnten alle Bündnispartner mit der geschmückten Magnolie um die Wette strahlen. Ein Traum in Rosa.

Ansteckmagnolien

Die rosa und weiß geschmückte Magnolie leuchtete weit durch den Hofgarten und lockte einige Besucher an. Bei leckeren Häppchen und einem Glas Sekt informierten sie sich über die neue Magnolie und lobten die Arbeit von BLICKWINKEL ELA zur Aufforstung in Düsseldorf. Wir möchten uns für die tolle Versorgung noch einmal herzlich beim Cateringservice Münchhausen aus Düsseldorf bedanken. Und freuen uns, dass die Pflanzung am historischen Goltsteinparterre ein voller Erfolg war.

Bündnispartner
Bündnispartner
Bündnispartner

Übrigens können Sie auf der Website der Stadt viel über die Geschichte des Hofgartens und auch über die Schäden durch Sturm ELA dort erfahren.